Die Vorteile eines 2-DIN-Autoradios

Im Jahre 1930 wurde zum ersten Mal ein Radio im Auto verwendet. Das Fahrzeug war ein Studebaker und das Radio hatte nur vier schlichte Tasten und ein Drehknopf. Die Entwicklung in den letzten Jahrzehnten ist rasant und Autoradio haben sich zu reinsten Multimedia-Zentralen verwandelt. Sehr beliebt sind die sogenannten Doppel-DIN-Autoradios. Diese haben ein größeres Display und verfügen über viele Funktionen. Sehr beliebt sind 2-DIN-Autoradios, mit Smartphone-Anbindung, mit Navi, DVB-T-Empfang, Bluetooth und die Möglichkeit auch externe Speichermedien, wie USB oder Speicherkarten, zu verwenden.

Wichtige Vorteile sind: die Flexibilität – man ist nicht mehr auf die Software des Herstellers angewiesen. Durch die Nutzung von Speicherkarten oder USB-Sticks, kann der Nutzer viele andere Features nutzen, beispielsweise über Apps die auf dem Smartphone installiert sind.